Thiersee (Filialkirche Hinterthiersee)

zurück

Ansicht

Thiersee - Ansicht (Ansicht)

Pfeifenwerk

Thiersee - Pfeifenwerk (Pfeifenwerk)

  • vorheriges
  • nächstes

Basisdaten

Pfarre/InstitutionPfarre Thiersee, 6335 Thiersee
GebäudeFilialkirche Hinterthiersee, Thiersee
StandortEmpore
Baujahr1983
Orgelbauer Graf Hubertus von Kerssenbrock (Grünwald b. München)

Beschreibung

Es handelt sich um das einzige Instrument dieses Orgelbauers in der ED Salzburg. Kerssenbrock war zumindest in den 1980er-Jahren auch für Reparaturen und Stimmungen an der Orgel in der Pfarre Thiersee verantwortlich. 

Gehäuse

Gehäusebauer Graf Hubertus von Kerssenbrock (Grünwald b. München)
Baujahr1983

Spielanlage

Standortangebaut
Pedaltypparallel
Tastenumfang der ManualeC-g3
Tastenumfang des PedalsC-f1
Anzahl der Register10
Gebläseelektrisch
Spielhilfen

Manualkoppel, Pedalkoppel I, Pedalkoppel II (alle als Fußrasten)

WindladentypSchleiflade
BalganlageSchwimmerbälge
Spieltrakturmechanisch
Registertrakturmechanisch

Disposition

Hauptwerk

Rohrflöte 8'
Principal 4'
Waldflöte 2'
Mixtur 1 1/3'

Nebenwerk

Holzgedeckt 8'
Flöte 4'
Quinte 2 2/3'
Principal 2'

Pedalwerk

Subbaß 16'
Oktavbaß 8'