Kuchl (Pfarrkirche)

zurück

Ansicht

Kuchl - Ansicht (Ansicht)

Spieltisch

Kuchl - Spieltisch (Spieltisch)

  • vorheriges
  • nächstes

Basisdaten

Pfarre/InstitutionPfarre Kuchl, 5431 Kuchl
GebäudePfarrkirche, Kuchl
StandortEmpore
Baujahr1979
Orgelbauer Fritz jun. Mertel (Gnigl)

Beschreibung

1867 Neubau durch Matthäus Mauracher I., Salzburg. 1902 Um-, bzw. Neubau Albert Mauracher, Salzburg-Mülln. 1979 erneuter zeittypischer Neubau mit einigen alten Teilen durch Fritz Mertel jun., Sbg.-Gnigl.

Gehäuse

Gehäusebauer Matthäus Mauracher d. Ä. (Salzburg)
Baujahr1867

Spielanlage

Standortfreistehend
Pedaltypparallel
Tastenumfang der ManualeC-g3
Tastenumfang des PedalsC-f1
Anzahl der Register18
Gebläseelektrisch
Spielhilfen

Manualkoppel, Pedalkoppel I, Pedalkoppel II

WindladentypSchleiflade
BalganlageSchwimmerbälge
Spieltrakturmechanisch
Registertrakturmechanisch

Disposition

1. Manual

Bordun 16'
Prinzipal 8'
Spitzflöte 8'
Oktav 4'
Flöte 4'
Superoktav 2'
Mixtur 1 1/3'

2. Manual

Gedeckt 8'
Prinzipal 4'
Blockflöte 2'
Quint 1 1/3'
Sesquialtera 2 2/3' + 1 3/5'
Zimbel 1'
Tremolo

Pedal

Subbass 16'
Oktavbass 8'
Bassflöte 8'
Choralbass 4'
Posaune 16'