Erl (Pfarrkirche Hl. Andreas)

zurück

Ansicht

Erl - Ansicht (Ansicht)

Spielschrank

Erl - Spielschrank (Spielschrank)

Spielanlage

Erl - Spielanlage (Spielanlage)

Registerzüge links

Erl - Registerzüge links (Registerzüge links)

Pfeifernwerk Brustwerk

Erl - Pfeifernwerk Brustwerk (Pfeifernwerk Brustwerk)

Wippen Brustwerk

Erl - Wippen Brustwerk (Wippen Brustwerk)

Fagott 16' mit Nuss aus Kunststoff

Erl - Fagott 16' mit Nuss aus Kunststoff (Fagott 16' mit Nuss aus Kunststoff)

Traktur Pedallade

Erl - Traktur Pedallade (Traktur Pedallade)

Koppelanlage

Erl - Koppelanlage (Koppelanlage)

  • vorheriges
  • nächstes

Basisdaten

Pfarre/InstitutionPfarre Erl, 6343 Erl
GebäudePfarrkirche Hl. Andreas, Erl
StandortEmpore
Baujahr1974
Orgelbauer Werner Walcker-Mayer (Guntramsdorf)

Beschreibung

Die Disposition stammt von Alois Forer und deckt sich praktisch mit dem Instrument in St. Vitalis, Salzburg-Kendlersiedlung (ehem. Mozarteum Schloss Frohnburg). Die Hauptwerkszunge der Orgel ist derart ungünstig platziert, sodass sie nur nach Herausnahme der Prospektpfeifen vollständig stimmbar ist.

1993 Reinigung durch Peter M. Kraus, Tamsweg. Dabei wurde die Fassung des Gehäuses geändert.

2006 Reinigung durch Orgelbau Pieringer, Stadt Haag.

2020 Reinigung, Tausch von div. Fußspitzen und neue Balgbelederung nach der Kirchensanierung durch Orgelbau Alois Linder, Nußdorf am Inn.

Gehäuse

Gehäusebauer Werner Walcker-Mayer (Guntramsdorf)
Baujahr1974

Spielanlage

Standortangebaut
Pedaltypparallel
Tastenumfang der ManualeC-g3
Tastenumfang des PedalsC-f1
Anzahl der Register15
Stimmungungleichstufig
Tonhöhe440,6 Hz bei 15,4°C
Gebläseelektrisch, Medinger
Spielhilfen

II/I, I/P, II/P (als Fußrasten)

WindladentypSchleiflade
BalganlageKeilschwimmer als Motorbalg und Ladenschwimmer
Spieltrakturmechanisch
Registertrakturmechanisch

Disposition

1. Manual, Hauptwerk

Hohlflöte 8'
Prinzipal 4'
Blockflöte 4'
Schwiegel 2'
Mixtur 1 1/3'
Trompete 8'

2. Manual, Brustwerk

Holzgedackt 8'
Rohrflöte 4'
Prinzipal 2'
Sesquialter II 2 2/3'
Zimbel 2/3'

Pedalwerk

Subbass 16'
Rohrgedackt 8'
Choralbass 4'
Fagott 16'