Jochberg (Pfarrkirche Hl. Wolfgang)

zurück

Ansicht

Jochberg - Ansicht (Ansicht)

  • vorheriges
  • nächstes

Basisdaten

Pfarre/InstitutionPfarre Jochberg, 6373 Jochberg
GebäudePfarrkirche Hl. Wolfgang, Jochberg
Standort2. Empore
Baujahr1825
Orgelbauer Bartlmä Unterberger (Wörgl)

Beschreibung

1849 Umbau Joseph Unterberger, 1890 Umbau Franz (II) Reinisch, 1902 Umbau Albert Mauracher, 1990 Umbau Fritz Mertel, 2008 grundlegende Restaurierung und Rückführung durch Orgelbau Wolfgang Bodem, Leopoldsdorf. Dabei wurde der vermutlich 1890 angelegte freistehende Spieltisch wieder entfernt und eine Spielanlage im Gehäusefuß eingebaut.

Gehäuse

Gehäusebauer unbekannt
Baujahr1825

Spielanlage

Standortangebaut
Pedaltypverkürzt
Tastenumfang der ManualeCDEFGA-f3
Tastenumfang des PedalsCDEFGA-a°
Anzahl der Register8
Stimmungungleichschwebend
Gebläseelektrisch
Spielhilfen

Feste Pedalkoppel, Sperrventil Pedallade

WindladentypSchleiflade
Balganlage
Spieltrakturmechanisch
Registertrakturmechanisch

Disposition

Manualwerk

Principal 8'
Copel 8'
Flöte 8'
Octave 4'
Flöte 4'
Superoctave 2'
Mixtur III 1 1/3'

Pedalwerk

Subbass 16'