Kirchbichl (Pfarrkirche Unsere Liebe Frau)

zurück

Ansicht

Kirchbichl - Ansicht (Ansicht)

Ansicht

Kirchbichl - Ansicht (Ansicht)

Registerzüge

Kirchbichl - Registerzüge (Registerzüge)

  • vorheriges
  • nächstes

Basisdaten

Pfarre/InstitutionPfarre Kirchbichl, 6322 Kirchbichl
GebäudePfarrkirche Unsere Liebe Frau, Kirchbichl
StandortEmpore
Baujahr1991
Orgelbauer Reinisch-Pirchner (Steinach am Brenner)

Beschreibung

1794 Neubau durch Anton Fuchs. 1926 Neubau mit pneumatischer Traktur. Das 1991 erbaute, neobarock disponierte Werk ist von der technischen und klanglichen Konzeption her ein Schwesterinstrument der Orgel der Pfarre Kramsach.

Gehäuse

Gehäusebauer Reinisch-Pirchner (Steinach am Brenner)
Baujahr1991

Spielanlage

StandortSpieltafel
Pedaltypparallel
Tastenumfang der ManualeC-g3
Tastenumfang des PedalsC-f1
Anzahl der Register18
Gebläseelektrisch
Spielhilfen

UW/HW, HW/P, UW/P

WindladentypSchleiflade
BalganlageSchwimmerbälge
Spieltrakturmechanisch
Registertrakturmechanisch

Disposition

Hauptwerk

Bordun 16'
Principal 8'
Metallgedeckt 8'
Viola 8'
Octave 4'
Flöte 4'
Nasard 2 2/3'
Superoctav 2'
Mixtur 1 1/3'
Trompete 8'

Unterwerk (schwellbar)

Holzgedeckt 8'
Prästant 4'
Rohrflöte 4'
Gemshorn 2'
Quinte 1 1/3'

Pedalwerk

Subbaß 16'
Oktavbaß 8'
Posaune 8'