Altenmarkt (Pfarrkirche Unserer Lieben Frau Geburt)

zurück

Ansicht

Altenmarkt - Ansicht

Ansicht 2

Altenmarkt - Ansicht 2

Spieltisch

Altenmarkt - Spieltisch

Traktur aus Aluminium und PVC

Altenmarkt - Traktur aus Aluminium und PVC

Pfeifenwerk Hauptwerk

Altenmarkt - Pfeifenwerk Hauptwerk

Pfeifenwerk Hauptwerk

Altenmarkt - Pfeifenwerk Hauptwerk

Pfeifenwerk 2. Manual

Altenmarkt - Pfeifenwerk 2. Manual

Pedalpfeifen mit 1974 erniedrigten Aufschnitten

Altenmarkt - Pedalpfeifen mit 1974 erniedrigten Aufschnitten

1974 falsch mensurierte Haskellpfeifen

Altenmarkt - 1974 falsch mensurierte Haskellpfeifen

16' im Hauptwerk

Altenmarkt - 16' im Hauptwerk

Windladenbalg etc. aus Pressspan

Altenmarkt - Windladenbalg etc. aus Pressspan

  • vorheriges
  • nächstes

Basisdaten

Pfarre/InstitutionPfarre Altenmarkt, 5541 Altenmarkt
GebäudePfarrkirche Unserer Lieben Frau Geburt, Altenmarkt
StandortEmpore
Baujahr1974
OrgelbauerDreher & Reinisch

Beschreibung

Nach Abriß der zweiten Empore wurde hinter der historischen Gehäuse durch Dreher & Reinisch, Sbg. in einem Pressspangehäuse eine neue Orgel erstellt. Das Werk besitzt mehrere konstruktive Mängel u.a. in der viel zu knapp dimensionierten Windversorgung. Die Traktur ist zudem ungenau und schwergägig, die Registerzüge schnappen beim schnelleren Ziehen in die Aus-Position zurück. Reinigung im Jahre 2002 durch Roland Hitsch, Salzburg.

Gehäuse

GehäusebauerAlbert Mauracher
Baujahr1903

Spielanlage

Standortfreistehend
Pedaltypparallel
Tastenumfang der ManualeC-g3
Tastenumfang des PedalsC-f1
Anzahl der Register24
Gebläseelektrisch
Spielhilfen

II/I, I/P, II/P (als Fußrasten)

WindladentypSchleiflade
BalganlageSchwimmerbälge
Spieltrakturmechanisch
Registertrakturmechanisch

Disposition

Hauptwerk

Bordun 16'
Principal 8'
Offenflöte 8'
Spitzgamba 8'
Oktav 4'
Kleingedackt 4'
Oktav 2'
Sesquialtera II 2 2/3'
Mixtur IV-VI 1 1/3'

Positiv

Gedackt 8'
Weidenpfeife 8'
Prinzipal 4'
Rohrflöte 4'
Nasard 2 2/3'
Kleinoktav 2'
Blockflöte 2'
Quinte 1 1/3'
Cimbel IV 1'

Pedalwerk

Violon 16'
Subbaß 16'
Oktavbaß 8'
Gedackt 8'
Choralbaß 4'
Mixtur III 2 2/3'